Flexfolie

Flexfolie für Textilveredelung

Die plotterHAUS Flexfolie besteht aus drei unterschiedlichen Materialschichten. Beginnend mit einer Trägerfolie, die beim verarbeiten mit einem Schneideplotter immer nur angeritzt wird. Darauf befindet sich eine Schicht mit Farbpigmenten, die Sie heute in fast jeder Farbe kaufen können. Die dritte Schicht ist eine Klebeschicht, die erst beim transferieren mit einer Transferpresse durch Hitze aktiviert wird.

Die plotterHAUS Flexfolie ist eine hochwertige Polyurethanfolie auf Polyesterträger. Sie besitzt eine gute Deckkraft und hohe Elastizität sowie hervorragende Entgittereigenschaften.
Der Flexdruck mit seiner glatten Oberfläche ist wie der Flockdruck die haltbarste Gestaltungsart, mit der man T-Shirts, Polos, Trikots, Caps usw. veredeln kann. Flexfolie ist nach der Verarbeitung ein eher glattes, porenfreies Material. Das Verarbeiten dieser Folie ist ausgesprochen einfach in der Handhabung.

Empfehlung für die Verarbeitung

  • Geeignete Textilien sind Baumwolle, Polyester und Mischgewebe.
  • Wenig geeignet für Nylon und andere beschichtete Textilien.
  • Die Verarbeitungstemperatur sollte bei 165°C liegen.
  • Transferieren Sie es bei mittlerem bis hohem Druck 15-20 Sekunden.
  • Waschbar bei 30° bis 60° auf links gedreht.
  • Flexfolie lässt sich bügeln, bitte vorsichtig und ebenfalls auf links gedreht.
  • Nicht in den Trockner geben.

Das Verarbeiten ist ausgesprochen einfach in der Handhabung. Sie legen die Folie einfach in Ihren Schneideplotter und bereiten am PC Ihr gewünschtes Logo oder Motiv vor. Beim Verarbeiten von Flexfolie sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr Motiv in jedem Fall spiegeln. Sodass der Plotter Ihr Motiv oder Schriftzug spiegelverkehrt ausschneidet und Sie nach dem Entgittern die Flexfolie ganz einfach auf Ihrem Textil ausrichten und aufbringen können. Nehmen Sie sich dazu am besten eine Transferpresse zur Hand, die gleichmäßig Hitze verteilt und durch ebenso gleichmäßigen Druck für lange Haltbarkeit sorgt. Bei einem herkömmlichen Bügeleisen fehlt meist schon eine Temperatur-Einstellung. Von gleichmäßiger Druckverteilung ganz zu schweigen.

Unsere Flexfolie stammt vom einem namhaften Hersteller und lässt sich hervorragend mit unseren Schneideplottern schneiden und anschließend mit der Transferpresse weiterverarbeiten. Eine Auswahl an Folien und Farben finden Sie im plotterHAUS Online Shop.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner bei plotterHAUS.de

plotterHAUS.de – Ihre Experten für Schneideplotter

Ansprechpartner für Schneideplotter, Rollenplotter und Großformatscanner. Firmensitz der medacom GmbH
medacom graphics GmbH GmbH
R.-Samesreuther-Str. 25
35510 Butzbach
E-Mail: info@medacom.de

 

Daniel Wimmer

Daniel Wimmer - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-36

Björn Schmalbrock

Björn Schmalbrock - Produktmanager Schneidesysteme bei medacom graphics GmbH

Produktmanager Schneidesysteme

+49 6033 74888-16

Diana Lange

Vertriebsinnendienst

+49 6033 74888-42